Und dann gabs keines mehr …

„Noch einen Drink?“ – Nur mit sehr viel Alkohol halten es die Gäste bei ihrem seltsamen Zusammentreffen in der Villa aus. Sie sind einer Einladung gefolgt und wundern sich jetzt gemeinsam, wer und wo der Gastgeber ist. Eine Stimme von einer Schallplatte zählt auf, welche Morde und unterlassene Hilfeleistungen die zehn besonderen Gäste begangen haben, für die sie bisher nicht von der Justiz belangt werden konnten. Noch am ersten Abend stirbt der erste Gast, in den folgenden Tagen sterben weitere … Agatha Christies Klassiker „Und dann gabs keines mehr“ in der Übersetzung von Michael Raab hatte Regisseur Uwe Henken mit den Zwölftklässlern stilgerecht inszeniert. In einem beeindruckenden Bühnenbild samt Treppe und Galerie konnten sich die Schauspieler:innen ausdrucksstark und lebendig bewegen und sprechen. Eine sehr schöner Theaterabend!

Vortrag digital: Kinder für die Zukunft stärken

Die Veranstaltungsreihe zu unserem Jubiläum geht weiter, diesmal digital. Am Donnerstag, den 11. Nov. um 19.00 Uhr möchten wir Sie ganz herzlich zum Online-Vortrag „Kinder und Jugendliche für die Zukunft stärken. Was sie in Zeiten der Pandemie wirklich brauchen“ mit Dr. med. Karin Michael, Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin und Oberärztin der Kinderambulanz am Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke, einladen!

Dr. Michael wird anhand ihrer Praxiserfahrung und wissenschaftlicher Studien zeigen, welchen Schaden Kinder und  Jugendliche während des Lockdowns genommen haben, bzw. wieder nehmen könnten, und freut sich, anschließend mit Ihnen ins Gespräch zu kommen, Ihre Fragen zu beantworten, zu Ihren geteilten Erfahrungen Stellung zu nehmen, Anregungen zu geben usw. Es liegt ihr daran, im direkten Austausch mit Ihnen zu erarbeiten, was unsere Kinder und Jugendlichen jetzt ganz konkret brauchen.

Der Vortrag mit Diskussion bildet gleichzeitig den Auftakt zum diesjährigen Begabungstag, den das Augsburger Bildungsbündnis immer im November veranstaltet. Bitte über www.begabungstag.de anmelden. 

Wir freuen uns auf rege Beteiligung! Streaming am 11.11. über die Bildungsplattform: fwaux.de/begabungstag

Einladung zum Zwölftklassspiel

Die 12.Klasse lädt die ganze Schulgemeinschaft, Freunde und Verwandte herzlich zu ihrem Theaterstück UND DANN GAB’S KEINES MEHR von Agatha Christie ein. Aufführungen im Festsaal am Freitag, 29.10.2021 und Samstag, 30.10.2021 jeweils um 19 Uhr. Eintritt frei.

Eine Platzreservierung ist nicht nötig, allerdings könnt Ihr Euch gerne vorher melden, dann können wir die entsprechende Stuhlzahl pro Haushalt zusammenstellen. Es gelten die 3-G-Regeln, es gibt keine Maskenpflicht am Platz.

Inhalt: Zehn sehr unterschiedliche Menschen werden in das Haus eines Millionärs auf einer kleinen, felsigen Insel eingeladen … doch der Gastgeber erscheint nicht … stattdessen ertönt plötzlich eine unheimliche Stimme, die jeden einzelnen eines bisher ungeahndeten Mordes anklagt  … und auf der Insel gibt es weder Boot noch Telefon …

Regisseur: Uwe Henken