Was war … (Galerie)

Adventsbasar am 2. Dezember

Am Samstag, den 2. Dezember findet die größte Veranstaltung im Jahreskreis der Freien Waldorfschule Augsburg statt: der Adventsbasar. Dieses Jahr kann nach der musikalischen Eröffnung um 11.00 bis 16.30 Uhr gestaunt, gegessen, gekauft oder einfach die Atmosphäre genossen werden. Wir freuen uns über zahlreiche Besucher!

Frühlingsbasar am 4. Mai

Herzliche Einladung zum Frühlingsbasar und Tag der offenen Tür im Waldorfhaus für Kinder Hammerschmiede am Samstag, 4. Mai 2024. Um 13.00 Uhr Besichtigung. 13.15 Uhr Begrüßung anschl. Verkauf und Café bis 16.00 Uhr.

Wir feiern ein Fest für die Sinne für große und kleine Leute:
✿ zauberhafte Handarbeiten
✿ kindgerechte Spielzeuge
✿ stimmungsvoller Jahreszeitenschmuck
✿ Puppenspiel
✿ Kleine-Leute-Stube
✿ Grabbelsack
✿ Aktionen für Kinder
✿ Kaffee und Kuchen
✿ Radlwerkstatt 🚲

Klassenspiel 8. Klasse

Herzliche Einladung zu den Theateraufführungen am Mittwoch, 8. und Donnerstag, 9. Mai 2024 jeweils um 19.00 Uhr im Festsaal der Freien Waldorfschule Augsburg. Die 8. Klasse freut sich auf zahlreiche Zuschauer!

Über das Stück:
Als der Metzger Oskar Külz aus Berlin sich klar machte, dass er ein sehr unerfülltes Leben führte, rannte er von Zuhause davon und fuhr mit dem nächsten Zug so weit weg wie möglich, nach Kopenhagen. Dort trifft er scheinbar zufälligerweise im Hotel d´Angleterre Irene Trübner, welche für einen der reichsten Kunstliebhaber Berlins arbeitet und beauftragt wurde, ein wertvolles Gemälde der ersten Frau von Heinrich VIII., sicher vor gierigen Händen Krimineller zu ihm zu bringen. Ehe er sich versieht, befindet sich Külz dann in einem Tumult voller auffällig-unauffälliger Ganoven, verwirrter Irrer und professionellen Agenten, in dem nichts ist, wie es scheint.

In der Pause werden – passend zum Stück – dänische Hot Dogs, Kanapees und belgische Desserts verkauft!
Eintritt frei – Spenden willkommen.