Bauprojekt

Bitte unterstützen Sie unser Bauvorhaben mit einer Spende!

Kontoverbindung für Spenden: Freie Waldorfschule und Waldorfkindergärten Augsburg e. V.
IBAN: DE85 7205 0000 0000 3646 38
BIC: AUGSDE77XXX

Liebe Schulgemeinschaft, liebe Spender,

seit sechs Jahren wissen wir, dass wir unser großes Schulgebäude, das im Jahre 1986 gebaut wurde, sanieren werden müssen. Nun ist es soweit: Mit dem endgültigen Erlöschen der Betriebsgenehmigung für die Heizung im Jahr 2020 können wir uns dieser Pflicht nicht mehr entziehen.

Wir haben uns nach Zukunftsimpulsen umgehört, eine Reform unserer Mittel- und Oberstufe auf den Weg gebracht – und uns auf unsere Waldorf-Stärken besonnen. Unsere viel beachtete kreativ-künstlerische Pädagogik werten wir jetzt auf mit dem Potenzial für naturwissenschaftliche Geistesblitze: Unser erklärtes Ziel ist es, aus der Pflicht zur Sanierung

eine Kür für modernen, spannenden Wissenschafts-Unterricht

werden zu lassen. Mit der Generalsanierung wollen wir nicht nur Alterserscheinungen beheben und verschärfte Auflagen erfüllen, sondern

ein zukunftsfähiges Raumprogramm entstehen lassen, das unsere jugendlichen Schüler dabei unterstützt, zu lernen, wie man die Welt verändert.

Kreativität in Kombination mit der Fähigkeit, wissenschaftlich zu arbeiten und ganzheitlich zu denken – das ist die Ausstattung, mit der wir die jungen Erwachsenen – unsere Schüler – in die Zukunft entsenden wollen. Und wie wir die Wettbewerbsfähigkeit unserer Schule in der Augsburger Schullandschaft für die nächsten zwanzig Jahre sichern wollen.

Dies ist für eine freie Schule in privater Trägerschaft mit ca. 400 Schülern ein immenses Projekt bei dem wir auf große Unterstützung angewiesen sind.

Der Bereich der Generalsanierung wird teilweise von Fördergeldern des Bayerischen Staates abgedeckt werden. Den notwendigen Erweiterungsbau müssen wir aus eigenen Mitteln stemmen. Jede Spende, die wir jetzt bekommen, verringert die drückende Kreditlast, die wir die nächsten Jahrzehnte über bedienen werden müssen.

Bitte helfen Sie uns dabei,

Großspenden aus der Wirtschaft zu finden
mittlere Spenden aus dem näheren Umfeld zu generieren
viele kleine Spenden zu sammeln.

Wir haben bereits Bewerbungen bei Stiftungen eingereicht und freuen uns über weitere Kontakte zu geeigneten Institutionen, die uns Geld zur Verfügung stellen könnten.

Wir zählen auf Sie!

Im sog. Bauheft haben wir Informationen rund um unser zukunftsträchtiges Bauprojekt zusammengestellt, damit Sie es kennenlernen können. Wir hoffen, dass Sie unsere Begeisterung teilen und dass wir gemeinsam mit Ihnen dafür sorgen, die Zukunft unserer Schule zu bauen!

Herzliche Grüße,

der Baukreis der Freien Waldorfschule Augsburg