Tag der offenen Tür

An einem Samstag im März stehen bei uns die Türen offen für interessierte Eltern. Sie erhalten Einblick in unser Schulleben und die Pädagogik, mit der wir unterrichten. Es findet offener Unterricht statt, d. h. Interessierte können an diesem Vormittag an mehreren Unterrichtsstunden als Zuschauer teilnehmen. Die Zuschauerzahl ist begrenzt – zuerst muss am Infostand im Foyer des Roten Hauses festgelegt werden, an welchen Stunden man teilnehmen möchte.

Außerdem können am Tag der offenen Tür unsere Werkstätten und Ateliers besichtigt werden, wo dann überall Werke unserer Schüler ausgestellt sind. Auch gibt es Themenräume, in denen man sich über Praktika und Projekte von Schülern aller Klassenstufen informieren kann.

Am Tag der offenen Tür können Eltern den Waldorf-Schulalltag der Schüler erleben und am eigenen Leib erfahren. Somit wird die Entscheidungsfindung erleichtert, ob unsere Schule die richtige Schule für Ihr Kind ist.