ImpressumDatenschutzKontaktSitemapAlumni
Suche

Schrubben, schrauben, streichen - Rammadamma 2018 

Einmal im Jahr heißt es in der Waldorfschule "Rammadamma!". Dann wird geschrubbt, geschraubt, gestrichen, Unkraut gejätet und im Schulgarten gearbeitet. Diesmal wurde unter anderem der ehemalige Ententeich mit Erde aufgefüllt und die Bienenhäuser umgezogen. Das kleine blaue Haus vor der Turnhalle bekam ein neues Dach aus Teerpappe, der arabische Schriftzug am Fahrradüberstand wurde schwarz und die Mülltonnen an der Straße erhielten einen neuen Holzverschlag, hinter dem sie sich zukünftig verstecken können. In der Schulküche wurde für die ehrenamtlichen Helfer gekocht. Die Schulgemeinschaft bedankt sich bei allen Helfern!