ImpressumSitemapKontaktAlumni
Suche

Impressionen vom Adventsbasar

Stimmungsvoll begann der diesjährige Adventsbasar mit einem Violinenduo im Festsaal, der so dezent beleuchtet war, dass man dort direkt eintauchen konnte in die vorweihnachtliche Stimmung. Der Basar war sehr gut besucht, es wurden viele erfolgreiche Einkäufe von Adventsschmuck, kleinen Geschenken oder Waren aus der "Kleine-Leute-Stube" getätigt. Die meisten engagierten Eltern hatten zwischen ihren Schichten an Ständen oder in der Küche auch mal Zeit sich bei Kaffe, Suppe, Bratling oder Salat niederzulassen, um sich mit anderen Marktbesuchern zu unterhalten. Kinder konnten sich bei Punsch und Minimuffins im Zwergencafé mit ihren Freunden zu unterhalten oder in der Kleine-Leute-Stube einkaufen gehen. "Vielen Dank allen, die in den letzten Tagen, Wochen oder sogar Monaten ihre Zeit und ihre Energie in die Vorbereitungen dieses Basars investiert haben", sagten Petra Wutte und Ruth Meyer vom Organsationsteam des Basars. (Fotos: Angelika Lonnemann)