ImpressumSitemapKontaktAlumni
Suche

Astern Alpakas Apfelsaft - Erntedank 2016

Kaltes Wetter, warme Herbstfarben - dieses Jahr war es deutlich kühler  beim Erntedankfest auf dem Schulgelände. Der guten Laune von Ausstellern, Organisatoren und Festbesuchern tat das keinen Abbruch. Das Erntedankfest hat sich zu einem Besuchsmagneten gemausert - aus nah und fern reisten Besucher an, um sich mit Biolebensmitteln zu versorgen, einen Herbstkranz zu flechten, Apfelsaft zu pressen, Sauerkraut zu stampfen oder den Schülern beim Dreschen mit Dreschflegeln zuzuschauen. „Nicht der Mensch produziert Lebensmittel, die Ernte ist ein Geschenk der Natur. Wir danken den Bauern und Gärtnern, die Gestalter und Unterstützer der Lebensprozesse sind. Danke, dass wir unsere Nahrung als Geschenke der Erde und des Kosmos entgegennehmen dürfen.“ Mit diesen Worten eröffnete Ullrich Mück, Fachberater beim Demeter Erzeugerring Bayern das Fest. Hier folgen ein paar Besucherstimmen, aufgezeichnet von Gabi Cyran-Sylla vom AK Landwirtschaft: „Der Salat war so fein, davon träume ich die ganze Nacht.“, „Diesen wunderbaren Termin haben wir seit Jahren vorgemerkt und kommen gerne mit unseren Kindern“,  „Die Alpakas und die weißen Hühner sind sehr süß“, „ Als Standbetreiber schätze ich die vielen interessanten Menschen auf diesem Fest“. Fotos: Angelika Lonnemann